Navigation Menu+

COVID-19 Vorsorgemaßnahmen

 

Die Gesundheit und Sicherheit von Kunden und Mitarbeiter hat höchsten Stellenwert! Die Wiedereröffnung des FMZ IMST sowie der Geschäfte erfolgt unter strikter Einhaltung aller vorgeschriebenen und empfohlenen Hygiene- und Sicherheitsstandards. Zudem wurden Mitarbeiter, Hausmeister und Reinigungspersonal im Vorfeld geschult, um von Tag Eins an eine möglichst sichere, angenehme Einkaufsatmosphäre zu ermöglichen.

Hygiene- und Vorsorgemaßnahmen:

  • Desinfizieren Sie bitte Ihre Hände, Desinfektionsspender sind an den wichtigsten Eingängen ins Zentrum, sowie bei vielen Shops zu finden.
  • Halten Sie mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen – egal ob Kunde oder Mitarbeiter.
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln
  • Beachten Sie bitte die limitierte Anzahl der Kunden in den einzelnen Geschäften. Die jeweils maximale Anzahl finden Sie an den Eingängen der Shops.
  • Fassen Sie sich nicht in das Gesicht!
  • Tragen Sie bitte einen Mund-Nasen-Schutz, wenn Sie die Geschäfte betreten.
  • Wenn möglich, bezahlen Sie bitte bargeldlos, um sich und Mitarbeiter nicht zu gefährden.
  • Bitte benützen Sie die Toiletten beim Haupteingang (EG) oder in der Kino-Gastronomie (1. Stock). Diese werden in kurzen Abständen gereinigt und zur COVID-19 Vorbeugung mittels Bedampfung desinfiziert. In den anderen WC-Anlagen können die Sicherheitsabstände nicht garantiert werden, daher sind diese bis auf weiteres geschlossen.
  • Wir halten uns an alle vorgegeben Vorschriften der Regierung und haben zudem unsere Hygiene Maßnahmen nochmals verstärkt. Unsere Handläufe, Türklinken, Einkaufswagen etc. werden verstärkt gereinigt und laufend desinfiziert.
  • Um die Gesundheit der Mitarbeiter zu schützen, arbeiten viele Shops mit reduzierter Belegschaft bzw. im Wechseldienst. Deshalb hat das FMZ IMST vorübergehend von Montag bis Freitag nur bis 18 Uhr (Samstag bis 17 Uhr) geöffnet.
  • Unsere Klima- und Lüftungsanlagen arbeiten ausschließlich mit Frischluft. Die Luft wird mindestens 2,5x pro Stunde komplett getauscht, in einigen Shops sogar noch häufiger.
  • Entsorgen Sie bitte gebrauchte MNS-Masken sowie Taschentücher im Mülleimer. Alle Abfallbehälter werden in verstärkten Intervallen geleert.
  • Achten Sie bitte auf korrekte Husten- und Niesetikette. Verwenden Sie ein Papiertaschentuch oder husten/niesen Sie in Ihre Armbeuge.
  • Achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen und nehmen Sie Rücksicht.
  • Wenn Sie sich krank fühlen, verzichten Sie bitte auf einen Besuch im Einkaufszentrum FMZ IMST und bleiben Sie zuhause – für Ihre und unsere Sicherheit.

Dank strikter Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen dürfen alle Geschäfte wieder öffnen. Bitte halten sie die Vorgaben ein, damit wir weiterhin auf dem richtigen Weg bleiben. Unterstützen Sie die heimische Wirtschaft, indem Sie lokal einkaufen. Sie sichern damit Arbeitsplätze und die Kaufkraft der ganzen Region.